Das erste eigene Geld…

Auszubildende sind eine sehr wichtige Zielgruppe, da diese an der Schwelle zur Selbständigkeit bereits über ein erstes eigenes Einkommen verfügen und der Auszug von zu Hause perspektivisch ansteht. Zudem sind sie bald oder bereits volljährig und damit voll geschäftsfähig. Dies bedeutet den Zugang zu Krediten, Ratenzahlung und Verträgen aller Art.

Zielgruppen

Alle Klassenstufen von Münchner Berufsschulen

Setting & Material

Unsere „klassischen“ Unterrichtsveranstaltungen dauern 90 Minuten und orientieren sich inhaltlich an der Altersstufe und der Lebenssituation der Auszubildenden. So bieten wir z.B. im 3. Ausbildungsjahr verstärkt Workshops zu den Themen „rund um den Auszug“ und „Budgetplanung“ an.

Im Rahmen von Projektwochen o.ä. können wir auch Veranstaltungen bis zu 5 Schulstunden durchführen.

Themenschwerpunkte:

  • Konto und Karte
  • Dispo, Zinsen, SCHUFA, Bürgschaft – was Bankkunden wissen sollten
  • Folgen einer unbezahlten Rechnung – von der Zahlungserinnerung bis zum Gerichtsvollzieher
  • Schulden und nun? Erste Schritte aus der Verschuldung und Vorstellen der Jugendschuldnerberatung München
  • Budget im Griff? Planung des eigenen Haushalts
  • Erste eigene Wohnung
  • Auto oder Möbel auf Pump? Basiswissen Kredit
  • Vertrag unterschrieben und jetzt? Mindestvertragslaufzeit, Widerrufsrecht, Internetverträge, Tipps…
  • Führerschein und Kostenfalle Auto?
  • Geldsparen durch Schwarzfahren? Zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen
  • Glück zum Kaufen? Konsum und Werbung überall?
  • Internet und Smartphone – Abofallen, In App Käufe und AGBs…
  • Welche Versicherungen sind sinnvoll?
  • Kostenfallen bei Nutzung von Smartphone/Internet, Persönlichkeits- und Urheberrechte im Internet

Buchung

Für eine kostenlose Buchung und Terminvereinbarung rufen Sie uns am besten an unter 089 / 514 106 983 oder schreiben uns eine E-Mail
an info@cashless-muenchen.de